Max Leitterstorf

Ihr Bürgermeister
für Sankt Augustin

Über mich

Was verbindet Sie mit Sankt Augustin?
In Sankt Augustin bin ich groß geworden, hier lebe ich mit meiner Frau und unseren Kindern und hier arbeite ich als Professor an unserer Hochschule. Seit der Kindheit bin ich in verschiedenen Vereinen, Kirchengemeinden und unserer Musikschule aktiv gewesen – derzeit insbesondere im Karate-Verein und in St. Anna. Bis heute wohnen auch meine Eltern in Sankt Augustin, so dass ich die Situation der Senioren ebenfalls gut kenne. Ich möchte Sankt Augustin noch lebenswerter machen – für Jung und Alt.

Warum trauen Sie sich das Amt zu?
Ich bin Sankt Augustiner durch und durch und kenne die Stadt mit ihren schönen Seiten, aber auch ihren Herausforderungen. Als junger Familienvater stehe ich für die Themen, die für viele Familien entscheidend sind. Durch meine Arbeit für Familienunternehmen und an der Hochschule habe ich die Wirtschaftskompetenz, um Sankt Augustin voran zu bringen. Mit diesem Hintergrund möchte ich mich voller Energie für Sankt Augustin einsetzen!

Was möchten Sie im Amt erreichen?
Für mich steht die Familie im Zentrum. Das bedeutet für mich mehr Kita-Plätze und sanierte Schulen, aber natürlich auch ein attraktives Umfeld für Senioren. Als CDU stehen wir für die Gemeinschaft, also für ein aktives Vereinsleben, Brauchtum und Karneval. Dies müssen wir mindestens so stark fördern wie in der Vergangenheit. Als CDU stehen wir ebenfalls glaubwürdig für den Schutz unserer Gemeinschaft – also für Ordnung und Sicherheit. Bei der Infrastruktur setze ich mich für ein pragmatisches Vorgehen ein. Natürlich müssen ÖPNV und Fahrradwege attraktiver werden, aber gleichzeitig müssen wir endlich wieder unsere Straßen sanieren und zwar ohne die derzeitig horrenden Kosten für viele Anwohner.

Was ist für Sankt Augustin langfristig entscheidend?
Konkret möchte ich unser Stadtzentrum mit Leben füllen – durch zentrumsnahes Wohnen, eine bessere Nutzung der HUMA-Flächen und innovative Unternehmen. Diese Punkte sind auch eng mit der dringend notwendigen Reduktion unseres Schuldenberges verknüpft. Denn durch die Entwicklung von Grundstücken und die Ansiedlung von Unternehmen können wir signifikant zur Konsolidierung des Haushaltes beitragen. Unsere Hochschule in Sankt Augustin bietet großartige Kompetenzen u.a. bei den Themen Robotik, Informatik und Elektrotechnik. Mein konkretes Ziel ist die Schaffung eines Technologie- und Innovationsparks (TIP) in Kooperation mit unserer Hochschule.

Aktuelle Nachrichten und Informationen

Kommen Sie mit mir in Kontakt

Sankt Augustin ist eine wunderschöne und lebenswerte Stadt! Dennoch können wir gemeinsam Sankt Augustin noch lebenswerter machen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen, Kommentare und Ideen.